Do., 12. Mai

|

Pflegeheim St. Othmar

Interaktiver Workshop zu Fragen rund ums Lebensende

Mittels einem interaktiven Workshop, in Zusammenarbeit mit unseren Seelsorgerinnen und unserer Heimärztin, erhalten die Teilnehmenden die Gelegenheit, das Thema für sich persönlich zu vertiefen. Abgerundet wird das Ganze mit einem gemeinsamen Apéro.

Zeit & Ort

12. Mai, 17:30 – 19:30

Pflegeheim St. Othmar, Schönauweg 5, 9000 St. Gallen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Als Einstieg zeigen wir den Film: „7 Tage Leben und Sterben“. Danach stellt die Grafikerin Selina Fässler, das von ihr entwickelte „Kommunikations-Tool rund ums Lebensende“vor. Es thematisiert Fragen und Ängste, die bei Angehörigen, die Sterbende zuhause betreuen, häufig auftauchen. Mittlerweile existieren drei Karten-Sets zu den Themen Sterbeethik, Patientenverfügung und Sterbeprozesse. (www.selinafaessler.ch)Mittels einem interaktiven Workshop, in Zusammenarbeit mit unseren Seelsorgerinnenund unserer Heimärztin, erhalten die Teilnehmenden die Gelegenheit, das Thema für sich persönlich zu vertiefen. Abgerundet wird das Ganze mit einem gemeinsamen Apéro.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erwünscht.

Zur Anmeldung

Diese Veranstaltung teilen